Die DLF-"Denkfabrik"-Themen 2020

VON Dr. Wolf SiegertZUM Samstag Letzte Bearbeitung: 11. August 2019 um 21 Uhr 14 Minuten

 

Willkommen zur Umfrage "Denkfabrik 2020"

Die Denkfabrik widmet sich mit den drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova den großen Themen der Zeit. Nachdem sich im vergangenen Jahr mehr als 1000 Hörerinnen und Nutzer an der Themenfindung beteiligt haben, zählen wir auch in diesem Jahr auf Ihre Stimme.

Welches der vier vorgeschlagenen Themen soll die Denkfabrik im kommenden Jahr bearbeiten?

Öffentlichkeit und Demokratie
Digitale Gesellschaft – digitale Kompetenz
Eine Welt 2.0 – Dekolonisiert euch!
Deutsche Unterschiede

Auf der folgenden Seite haben Sie die Möglichkeit, dies mitzubestimmen und uns Anregungen zu Ihrem favorisierten Thema zu schicken.

(Dies ist eine Pflichtfrage.)

Welches soll das große Denkfabrik-Thema 2020 werden?
Bitte wählen Sie eine der folgenden Antworten:

THEMA 1: Öffentlichkeit und Demokratie
Von Habermas zu Rezo, von der Agora zu Twitter: Wie hat sich das Öffentliche, die zentrale Grundlage von Demokratie, in den letzten Jahren gewandelt? Gibt es die aufgeklärte Öffentlichkeit heute – noch?

THEMA 2: Digitale Gesellschaft – digitale Kompetenz
Der digitale Raum: alle nutzen ihn, kaum jemand kennt die Regeln. Information, Arbeitswelt, Zahlungsverkehr, Facebook & Co, Vernetzung - die demokratische Gesellschaft hat ein gemeinsames Thema: digitale Kompetenz!

THEMA 3: Eine Welt 2.0 – „Dekolonisiert euch!“
Die Kolonialzeit ist vorbei? Ja, aber der Streit bleibt. Es geht um die Neugestaltung des Zusammenlebens, um Heimat- und Identitätsgefühle, Nationalismus, Migration und Tourismus, neue Sklaverei und Rohstoffe für unsere digitale Zukunft: Nichts davon ist zu verstehen ohne die Dynamik des globalen Familienstreits zwischen Nord und Süd.

THEMA 4: Deutsche Unterschiede
Auf der Suche nach den Brüchen und Gemeinsamkeiten: Land-Stadt, Alt-Jung, Ost-West, Nord-Süd, Arm-Reich, Brötchen-Schrippen. Die Denkfabrik widmet sich im Jubiläumsjahr der Einheit diesen Unterschieden und sucht auch nach den Gemeinsamkeiten.

Als Option ist nach diesen Darstellungen der vier Themenschwerpunkte ein freies Schriftfeld für eigene Beiträge unter der Überschrift eingestellt: "Schicken Sie uns gerne Anregungen zu Ihrer Themenauswahl."

Nach den wenig ertragreichen Beiträgen - zumindest wurde über all die eingereichten Texte und Anregungen nie eine Antwort zurückgespielt - bleibt diese Antwort auf die nachfolgende zur Kenntnis gebrachte Publikation beschränkt, die aktuell bei SpringerGabler zu eben diesem Thema der "digitalen Kompetenz" erscheint: JPEG Der eigene Beitrag lautet:

Leibniz, Labs & Leapfrogging
Prolegomena einer Pädagogik in postdigitalen Zeiten


2725 Zeichen